Sortie de résidence – Barrage Barrage

Sortie de résidence – Barrage Barrage

- belfort

Sortie de résidence – Barrage Barrage

1

Beschreibung

Nach La Traque und L'Appel Sauvage ist Barrage Barrage die dritte gemeinsame Produktion von Projet D, einem dynamischen Kollektiv aus der Region BFC mit Sitz in Mesnay im Jura, das von GRRRANIT SN unterstützt wird. Dieses Schauspiel mit Marionetten, die in einem mobilen Theater im Freien getragen werden, wurde auf der Grundlage einer japanischen Technik und Theaterform, dem sogenannten "Bunraku", erdacht. Die Geschichte entspringt den Tiefen eines künstlichen Sees, in dem die Fische friedlich laichen und die Reiher sich sonnen. Die Menschen gehen ihren Sorgen nach: ein Konflikt zwischen einem Vater und seinem Teenager, ein undichtes Rohr in einem Ferienhaus, ein sozialer Kampf in einem Dorf... Der langsame Lauf des Lebens eben. Und wenn alles plötzlich umkippt? In Partnerschaft mit dem GRRRANIT Scène Nationale de Belfort. Ge'ne'rique Puppenspieler/innen: Samuel Beck, Marie Godefroy, Eika Faria de Oliveira, Simon Moers - Externer Blick: Luce Amoros und Romain Landat - Sounddesign: Coline Me'nard - Skelettbau: Romain Landat - Marionetten- und Kostümbau: Pauline Kocher - Musiker: Aure'lien Van Trimpont. Obligatorische Erwähnungen Collectif Projet D, kollektive Schöpfung, Mesnay, Region BFC. Produktion: Collectif Projet D - Re'sidences und Koproduktion: GRRRANIT SN Belfort

Öffnungszeiten

Donnerstag, den 22. Februar 2024 um 17.00 Uhr
Freitag, den 23. Februar 2024 um 17.00 Uhr

Von 22/02/2024 bis 23/02/2024

  • Jeudi: ab 17h00
  • Vendredi: ab 17h00