Concert STABAT MATER

Musik

Concert STABAT MATER

Musik - belfort

Concert STABAT MATER

Beschreibung

Arcanes Ensemble Orgel Yves Lamey Leitung Jean-Michel Montornès Die religiöse Hymne Stabat Mater, die das Mitgefühl der Jungfrau Maria feiert, wird dem franziskanischen Dichter Jacopone Todi um 1300 zugeschrieben. Ab dem 16. Jahrhundert machten sich Komponisten das Gedicht zu eigen und vertonten es. Ab der Renaissance entstanden zahlreiche Partituren, die bis ins 20. Das Konzert wird mit dem berühmten achtstimmigen Crucifixus und Basso continuo von Antonio Lotti eingeleitet. Die zentrale Partitur, das Stabat Mater von Domenico Scarlatti, ist eines der Hauptwerke des italienischen Barock für großen Chor und Solisten. Das majestätische Stabat Mater von Joseph Gabriel Rheinberger beschließt das Konzert. Zwei zeitgenössische Orgelwerke, das Lamento von Jehan Alain und die Incantation pour un jour saint von Jean Langlais, finden natürlich ihren Platz in diesem Programm. Programm : Crucifixus von Antonio Lotti. Selig sind die Toten von Heinrich Schütz Lamento von Jehan Alain Stabat Mater von Domenico Scarlatti Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren von Felix Mendelssohn Incantation pour un jour saint (Beschwörung für einen heiligen Tag) von Jean Langlais Stabat Mater von Joseph Gabriel Rheinberger Mit dem Erlös dieses Konzerts werden die lokalen Einsätze der Maison de l'Adolescence finanziert. Die MDA ist ein Dienst, der auf die spezifischen Bedürfnisse von Jugendlichen im Alter von 10-11 bis 25 Jahren, Eltern von Jugendlichen und Fachleuten, die mit Jugendlichen arbeiten, eingehen soll. Diese Aufgabe umfasst drei Schwerpunkte: individuelle Betreuung und Unterstützung, Gruppenarbeit und Prävention. Sie beruht auf drei Grundwerten: Kostenfreiheit, freie Mitgliedschaft und Vertraulichkeit. Die MDAs von Haute-Saône und Nord Franche-Comté organisieren gemeinsam ein Kolloquium zum Thema "Identitätsbildung in der Adoleszenz", das am Dienstag, den 26. November 2024 in Vesoul (Saal Alain Parisot) stattfinden wird. Das Kolloquium richtet sich an Familien und Fachleute mit dem Ziel, für ein grundlegendes Thema zu sensibilisieren. Das Kolloquium soll Eltern und Fachkräften, die mit Jugendlichen zu tun haben, Verständnishilfen, Anhaltspunkte und Denkanstöße geben, um eine bessere Begleitung zu ermöglichen. Die Teilnahme an diesem Kolloquium ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Der Innerwheel Club Belfort freut sich, dieses Konzert in Zusammenarbeit mit dem Vokalensemble ARCANES zu organisieren. Dieser Chor, der von Jean-Michel Montornès geleitet wird, besteht aus etwa zwanzig ständigen Sängern und professionellen Instrumentalisten. Er probt am Konservatorium von Belfort mit dem Ziel, die Authentizität der Interpretation zu gewährleisten. Eine Qualitätsgarantie, die es Arcanes ermöglicht hat, mehrere bedeutende Werke im Rahmen von Festivals mit großem Renommee aufzuführen. INNERWHEEL, die weltweit größte ehrenamtliche Frauenorganisation, hat über 100.000 engagierte Mitglieder, die sich dank der Freundschaft ausschließlich der Hilfe für andere widmen, indem sie Aktion, Service und Unterstützung anbieten. 100% der gesammelten Spenden gehen an Organisationen, die Frauen und Kindern helfen.

Öffnungszeiten

ein einziges Datum am 1. Juni 2024
eine einzige Uhrzeit von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Die 01/06/2024

  • Samedi: ab 20h30

Tarif

  • Normalpreis : 22,00 €
  • Kinderpreis : 12,00 €
  • Ermäßigter Satz : 12,00 €